Filter

Typ
Kategorie
Gespendet
Übergeben
ID
Land
Produkt
Suche
Suchen
Galerie
?

Familien aus Dorf Mawdeh, Gambia

(ID: 627 | Gespendet: Gespendet)
Organisation: Hand in Hand e.V
Typ: Projekt
Kategorie: Dorf
Projektleiter: Christoph Köhler
SolarKit: Solar Family 5W
Land: Gambia (Afrika)
Gambia ist eine Republik in Westafrika, die an den Ufern des gleichnamigen Flusses Gambia liegt. Mit Ausnahme eines kurzen Küstenabschnittes an der Mündung des Flusses in den Atlantischen Ozean wird Gambia vollständig vom Staat Senegal umschlossen. Mit einer Gesamtfläche von ungefähr 11.000 Quadratkilometern ist das Land der kleinste Staat des afrikanischen Festlandes. Bei der Wettbewerbsfähigkeit belegt Gambia Platz 117 von 137 Ländern (Stand 2017–2018). Zum Umbau der Energieinfrastruktur Gambias auf erneuerbare Energien beschlossen die Europäische Union (41 Millionen Euro) die Europäische Investitionsbank (65 Millionen Euro Darlehen) und die Weltbank (35,7 Millionen Euro Darlehen) 2019, das Saubere-Energie-Programm des staatlichen Stromversorgers NAWEC zu finanzieren. Leider ist keinerlei Verbesserung zu spüren. In ferner gelegenen Dörfern gibt es nach wie vor keinen Strom und oft kein sauberes Wasser. ***** Um genau den Ärmsten der Armen zu helfen, gründeten wir 2014 unseren Verein Hand in Hand e.V.. Wir wollen auf Augenhöhe und ohne Abhängigkeiten den Menschen helfen. Unser Hauptaugenmerk liegt auf der Errichtung von Familiengärten. So muß ein Zaun gebaut werden und ein Bohrloch mit Tauchpumpe und Solarzellen sorgt für Wasser. Die Stellung der Frau und der Dörfer verbessert sich immens, wenn ein Garten zur Verfügung steht. ***** Die Menschen überleben aktuell mehr als zu leben. In der Regenzeit wurden Erdnüsse, Hirse und Süßkartoffeln angebaut. Davon ernähren sie sich zur Zeit (Dezember). Wenn das aufgebraucht ist, dann wird es schwer. Bisher gab es Dorfbewohner, die in der Touristenregion arbeiteten. Das geht nun wegen COVID-19 nicht mehr. Jetzt hoffen sie auf Geld von Geflüchteten aus Europa. ***** Aktuell betreuen wir 23 Projekte in Gambia. Als Vorsitzende des Vereines besuche ich 2-3 mal pro Jahr unsere Projekte, zusammen mit Mitgliedern. ***** Wir erfuhren von der Möglichkeit, SolarKits von ABIOLA gespendet zu bekommen. Das ist unglaublich wertvoll für die Menschen dort. Aktuell möchten wir in diesem ersten Projekt 20 sehr arme Familien im Dorf Mawdeh Kunda in der Region Upper River Devision mit dem Familien SolarKit ausstatten. Die Menschen werden es schätzen und gerne einsetzen.
Bereits gespendet: 700€

TOP 10 ProjekteUnsere aktuellen TOP 10 Projekte aus dem ABIOLA LichtPortal.